Einzelspurstrecke

Die Einzelspurstrecke auf meiner Anlage verbindet einerseits den 4-gleisigen Schattenbahnhof 3 via dem Bahnhof Wasserau mit dem Bahnhof Thalwil a. See, andererseits Thalwil a. See mit dem 3-gleisigen Schattenbahnhof 2. Damit stellt die Strecke eine Art "Hundeknochen" dar, mit zwei Kehrschleifen an den jeweiligen Enden. Beide Schattenbahnhöfe liegen jeweils vollständig innerhalb der Kehrschleife.

Die Strecke von Wasserau nach Thalwil a. See teilt sich nach der Ausfahrt aus Wasserau in zwei Strecken. Beide führen nach Thalwil a. See und vereinen sich vor der Einfahrt in den Bahnhof wieder. 

Gerade bei der Einzelspurstrecke rund um Wasserau ist vieles erst rudimentär gestaltet. Es fehlt noch Begrünung, Bäume und Büsche sowie die Detailgestaltung. Auch die Oberleitung ist auf Teilen der Strecke noch nicht verlegt.

Zu den Galerien bitte auf die Bilder klicken.

Schattenbahnhof 3 - Thalwil a. See
Thalwil a. See - Schattenbahnhof 2